Peter Kuhn

Peters musikalische Wurzeln liegen im klassischen Bereich: bereits ab dem zarten Alter von 12 Jahren tätig im örtlichen Musikverein, beschäftigte er sich mit Perkussions und diversen Instrumenten, u.a. Trompete, Bariton, Klavier, Marimba, etc. Nebenbei war Peter Mitglied im Symphonischen Orchester Obere Nahe. Im Alter von 16 Jahren begann mit dem ersten Drum-Set der Wechsel in Richtung Rock. Zunächst in diversen Rock-Jazz und Punk-Projekten tätig, war es dann 1995 soweit: zusammen mit Andreas Heub-Schneider und Martin Niegisch wurde SKOL geboren. Seitdem sorgt Peter mit seinem druckvollen Schlagzeugspiel und Backvocals für Power und Timing bei SKOL.

Musikalische Vorlieben: Police, Dio, Alice in Chains, Queensryche, u.a.

Equipment:

  • bass drum: pearl masters studio, 22" x 18"
  • snare drum: sonor force 3001, 14" x 6"
  • tom 1: yamaha power recording custom 12"
  • tom 2: yamaha power recording custom 13"
  • floor tom: yamaha power recording custom 18"
  • hi-hat: sabian 14"
  • 1. crash: sabian thin crash 17"
  • 2. crash: zildjian thin crash 18"
  • splash: zildjian 10"
  • ride: zildjian 20"
  • china no name 18"